Hacks zum Thema „Learning mit KI – die Zukunft ist bereits da“ (HRMHacks Episode #40)

Hier die wichtigsten Gedanken von Dr. Daniel Stoller-Schai nochmal zusammengefasst:

Künstliche Intelligenz gehört vielfach schon zum Alltag

            ◯ Mitarbeiter sollten sich bewusster mit bestehenden Lernsystemen auseinandersetzen, z. B. EdCast, Degreed

            ◯ im HR steckt KI in Programmen wie z. B. Workday

            ◯ in Meetup-Gruppen lässt sich tiefer und kostenlos in das Thema KI eintauchen

            ◯ an virtuellen Expertenkonferenzen der Swiss Cognitive Inititative teilnehmen

            ◯ Learning Professionals sollten von jeweiligen anderen Branchen lernen

◯ Künstliche Intelligenz und ihre Anwendungsmöglichkeiten

            ◯ automatischen Kuratieren von Lernmodulen

            ◯ automatisches Erstellen von (Test-) Aufgaben aus bestehenden Texten

            ◯ automatisches Auswerten von Tests, sowohl Multiple Choice als auch Freitext

            ◯ automatisches Erstellen von Feedback

            ◯ automatisches Unterstützen des Lernprozesses mithilfe von Anstupsen und Motivieren

            ◯ automatische Anleitung zur Selbstreflexion des Lernprozesses

            ◯ automatisches Aussprechen von Lernempfehlungen

Learning Professionals müssen lernen, mit KI zusammenzuarbeiten

Learning Professionals sollten sich auf Pädagogik, Didaktik, Methodik und persönliche Unterstützung der Lernenden konzentrieren

Die umfangreiche Beschreibung zu den einzelnen Hacks finden Sie im Interview mit Dr. Daniel Stoller-Schai und in der dazugehörigen Podcast Episode.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an