HR-Doppelgipfel: perbit auf der PERSONAL 2013 Süd und Nord

|
people doing office works
Foto von Alex Kotliarskyi

Eine Neuheit präsentiert perbit mit dem perbit.insight Performancemanager. Voll integriert in das Human-Resources-Management-System unterstützt die Lösung Personalverantwortliche dabei, gemeinsam mit den Mitarbeitern Ziele zu definieren, zu dokumentieren und die Zielerreichung zu prüfen. Bereits unmittelbar im Mitarbeitergespräch können die vereinbarten Leistungs- und Entwicklungsziele strukturiert erfasst werden. Beurteilungsformulare aus Manager- und Mitarbeitersicht generiert die Software nach frei definierbaren Kriterien. Für den schnellen Überblick bei der laufenden Erfolgskontrolle sorgt eine grafische Signalfunktion. Automatisch erinnert das System daran, wenn erforderliche Qualifikationen aufgefrischt werden müssen. Übersichtliche Dokumentationen, anschaulich visualisierbare Auswertungen und intelligent gesteuerte Prozesse entlasten deutlich von Routineaufgaben.

Durch Nutzung des Prozessmanagers von perbit.insight kann der komplexe Performancemanagement-Prozess detailliert nach unternehmensspezifischen Vorgaben umgesetzt werden. Die leistungsstarke Business-Process-Management-Lösung ermöglicht es, sämtliche HR-Prozesse im Unternehmen individuell abzubilden und systemübergreifend zu automatisieren. Mitarbeiter und Führungskräfte werden unternehmensweit in die personalwirtschaftlichen Prozesse eingebunden und das Management in seiner Führungsfunktion unterstützt. Seminaranmeldungen, Urlaubsanträge, Bewerberauswahl, Gehaltsrunden oder Zielvereinbarungen und Beurteilungen sind nur einige Beispiele realisierbarer HR-Prozessautomatisierungen.

„Mehr Durchblick bei Personalprozessen“ – unter diesem Titel steht ein Best-Practice-Vortrag des perbit-Kunden Erdgas Münster GmbH. Godehard Dellmann, Abteilungsleiter Personal & Organisation, zeigt auf, wie die mittelständische Ferngasgesellschaft ihre Personalführung und -entwicklung mit perbit.insight durch rollenbasierte Zugriffsmöglichkeiten und automatisierte Prozesse unterstützt. Die Potenziale für Bewerbermanagement und Weiterbildung werden vorgestellt. Der Vortrag findet statt am 14. Mai von 11.20 bis 12.05 Uhr auf der PERSONAL NORD in Praxisforum 2.

Interessierte HR- und IT-Entscheider aus Süd- und Norddeutschland sind herzlich eingeladen, sich an Stand D.13 in Halle 6 der Messe Stuttgart bzw. an Stand B.16 in Halle H des Congress Center Hamburg ausführlich über das Lösungsportfolio rund um das Human-Resources-Management-System perbit.insight zu informieren.

Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums, das perbit dieses Jahr feiert, hält das perbit-Team für die Besucher am Messestand eine kleine Überraschung bereit. Freikarten zur PERSONAL 2013 Süd und PERSONAL 2013 Nord sowie persönliche Messetermine können über die perbit-Website www.perbit.de/Events reserviert werden.

perbit Software

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an