Zunächst stellen die Autoren Klauseln vor, die jeder Standardarbeitsvertrag enthält, anschließend widmen sie sich besonderen Klauseln, die nur in Einzelfällen erforderlich sind, wie Zielvereinbarungen oder Wettbewerbsverbote. Es folgen der befristete Vertrag, ein Vertrag für freie Mitarbeiter sowie ein Geschäftsführervertrag, jeweils mit einzelnen Klauseln. Der Standardarbeitsvertrag steht auch in englischer Sprache zur Verfügung. Die komplexe Rechtsprechung wird kompakt und übersichtlich dargestellt, bezogen auf die jeweiligen Klauseln. Aktuelle Entscheidungen sind eingearbeitet; die 2. Auflage enthält zudem ein neues Kapitel zur betrieblichen Altersversorgung. 

Fazit: Das Formularbuch der Praktiker von Steinau-Steinrück und Vernunft empfiehlt sich für alle, die mit Arbeitsverträgen unterschiedlichster Art befasst sind, in erster Linie Personal- und Rechtsabteilungen, Geschäftsführer, Unternehmensjuristen und Rechtsanwälte.

three people sitting in front of table laughing together
Foto von Brooke Cagle

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle: Arbeit und Arbeitsrecht · 5 / 2015 - www.arbeit-und-arbeitsrecht.de