19.03. - 20.03. 2024 STAFFINGpro Online Konferenz - JETZT Kostenloses TICKET BUCHEN

“Talent Attraction Mindset” mit Udo Völke (Episode #109)

Inwieweit ist Recruiting ein Teamsport? Welche Bedeutung haben die vier Bereiche Talent Interest, Talent Reception, Talent Integration und Talent Reputation? Wie sollte im Recruiting mit den Stärken und Schwächen des Unternehmens umgegangen werden? Weshalb sollte der Wissenstransfer zwischen den verschiedenen Abteilungen im Unternehmen gestärkt werden? Diese und weitere Fragen zum Thema Talent Attraction Mindset beantwortet Udo Völke, Vorstandsmitglied bei Raven51, in der heutigen HRM Hacks Folge mit Gastgeber Alexander Petsch, CEO des HRM Institute. Udo Völke ist Employer-Branding-Experte, der sowohl die Marketing- als auch die Recruiting-Welt miteinander verbindet. Über zehn Jahre war er bei TMP Worldwide / Monster tätig, bevor er Managing Director bei Softgarden und später bei Personalwerk wurde. Aktuell ist Udo Völke seit über fünf Jahren Vorstandsmitglied bei Raven51. Obwohl die Themen Marketing und Employer Branding bereits längst Einzug in HR gehalten haben, hat die Personal-Abteilung immer noch ein schweres Standing innerhalb des Unternehmens. Um die Arbeit des HR-Teams zu erleichtern, die Gewinnung des gesamten Unternehmens für das Thema Recruiting voranzutreiben und die Steigerung der Arbeitgeber-Attraktivität im War of Talents sicherzustellen, hat Udo Völke einige wertvolle Tipps und Tricks entwickelt: „Machen Sie einen HR-Kassensturz.“, „Holen Sie alle Stakeholder aus dem Unternehmen ins Recruiting-Boot.“ und „Implementiere neue Einstellungen und Denkweisen durch ständige Wiederholung."