Recht und Praxis der verhaltensbedingten Kündigung

|
gray laptop beside teacup and bg
Foto von Adeolu Eletu

Einschlägige Entscheidungen
zum Thema …


In dem Buch wird die umfangreiche Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zu materiellen und prozessualen Fallgestaltungen zusammengefasst und praxisgerecht dargestellt. Autor Haas, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der Hamburger Kanzlei Esche Schümann Commichau, hält daneben auch Muster und Formulierungshilfen bereit. Er behandelt alle wichtigen Sachverhalte einer verhaltensbedingten Kündigung, die einschlägigen Entscheidungen zum Thema und prozessuale Fragestellungen. Das Buch ist geeignet für Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Personalleiter, Personalreferenten und erfahrene Personalsachbearbeiter aber auch für Fachanwälte für Arbeitsrecht und Rechtsanwälte.

Fazit: Haas erläutert die rechtlichen Herausforderungen der verhaltensbedingten Kündigung anschaulich. Er durchdringt die Materie praxisnah und arbeitet mit zahlreichen Praxisbeispielen, Tipps, Mustern und Formulierungshilfen. Es ist damit ein hilfreiches Arbeitsmittel für den täglichen Einsatz.


Quelle: Arbeit und Arbeitsrecht 1/2014

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an