two women near tables
Foto von Blake Wisz
Nach Angaben des Unternehmens ist die Umsatzsteigerung vor allem auf 21 Prozent Wachstum im Vertrieb von Software-Lizenzen in Deutschland und Nordamerika zurückzuführen. Auch die Märkte im asiatischen Raum hätten die Erwartungen erfüllt, heißt es in einer Pressemitteilung. Demnach konnte man in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres 50 Neukunden gewinnen. Eine wichtige Rolle, um die von CEO Oswald P. Zimmermann hoch gesteckten Ziele zu erreichen, spielen dazu OEM-Partnerschaften, die man ebenfalls habe ausbauen können.

Auf technischer Ebene soll ein neues Release der „datango performance suite“ Maßstäbe setzen. Ausgewählten Kunden vorgestellt wurde die Beta-Version des „datango electronic process optimizer“. Die Software automatisiert digitale Prozesse und soll Unternehmen bei der Prozessoptimierung helfen. Zu den Kunden von Datango gehören weltweit agierende Unternehmen wie Bosch, UBS und BayerSchering Pharma. Partner sind unter anderem Siemens IT Solutions und IT Services und die Crealogix AG.

Sie finden die Datango AG auf der Zukunft Personal Am Stand R.15 in der Halle 2.2.

www.datango.de

Artikel: Gudrun Porath