Ich bin mein eigener Coach

people meeting in room
Foto von Antenna

Viele Menschen suchen nach einfachen, aber wirksamen Methoden, um ihr Selbstmanagement zu optimieren und die Anforderungen in Beruf und Privatleben besser, gelassener oder einfach überhaupt zu meistern. Ihnen stellt der versierte Coach und Trainer Urs R. Bärtschi sein langjährig aufgebautes Erfahrungswissen zur Verfügung. 

Anhand von vier inneren Antreibern – dem Geschäftigen, dem Konsequenten, dem Freundlichen und dem Gemütlichen – bietet er dem Leser eine vergnügliche, sehr griffige Anleitung zur Spiegelung und Wahrnehmung seines inneren Teams und dessen Dialogen. Unterhaltsam erläutert er ein Verfahren, das von den individuellen Stärken und Möglichkeiten jedes Einzelnen ausgeht und konkrete, handlungsorientierte Wege zur Ausschöpfung des eigenen Potenzials eröffnet und gleichzeitig zur Minimierung unbewusster Selbstsabotage führt. Wer sich darauf einlässt, gewinnt mehr Gelassenheit, Sicherheit und Glück auf allen Ebenen, beruflich wie privat.

Der Inhalt

Der rote Faden: Das Vermächtnis Alfred Adlers

Die 4 Grundrichtungen der Persönlichkeit (GPI®):

  • Die Geschäftigen: Mit 120 Prozent Leistung an die Spitze
  • Die Konsequenten: Sicherheit durch Überblick
  • Die Freundlichen: Diplomatisches Geschick und Teamgeist
  • Die Gemütlichen: Das Geheimnis der Lebensfreude

Die Kombinationen: Mischformen, Zweier-, Dreier- und Vierer-Typen

Die inneren Dialoge: Gespräche und Debatten mit dem eigenen Ich

Selbstmanagement und Entwicklungsperspektiven

Coaching als Erfolgsrezept: Veränderung unter professioneller Anleitung

Die Zielgruppen

Personalverantwortliche und Führungskräfte, Gesundheitsverantwortliche, Berater, Trainer, Coaches und alle, die sich für die Thematik interessieren.

Der Autor

Urs R. Bärtschi ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der Coachingplus GmbH und Dozent an der Akademie für Individualpsychologie in Kloten (Schweiz).

4 Grundrichtungen = 4 Gewinner

Das Testverfahren GPI® erzeugt nur Gewinner: Die „Grundrichtungen der Persönlichkeit“ verdeutlichen bestehende Überzeugungen sowie Denk- und Verhaltensmuster. Welche Anteile der vier folgenden Beschreibungen kommen Ihnen bekannt vor?

Die Geschäftigen: Mit 120 % Leistung an die Spitze

Geschäftige Persönlichkeiten führen oft ein temporeiches Leben. Sie nehmen permanent Informationen auf und verarbeiten diese impulsiv. Im Bestreben, ihr Umfeld und sich selbst permanent zu entwickeln und zu verbessern, sind sie ununterbrochen aktiv und suchen nach neuen Möglichkeiten und Lösungen.

Sie sind meist in Bewegung, sprudeln vor Kreativität und betreiben ein beeindruckendes Multitasking. Die starke Identifikation mit Arbeit und Aufgaben, das hohe Verantwortungsbewusstsein und die konstante Leistungsbereitschaft führen in vielen Fällen zum Erfolg und zur gewünschten Anerkennung.

 

Lesen Sie hier weiter

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an