Data Driven Recruiting und Corporate Entrepreneure: Das sind die HR-Trends 2020 – Teil 2

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es stellt sich die Frage, welche Veränderungen 2020 für die Arbeitswelt mit sich bringt. Die neusten Entwicklungen im HR-Bereich sind nicht nur für Personaler spannend, sondern auch für Angestellte, CEOs und Freelancer. Moderne Recruiting-Methoden, flexible Arbeitsorte oder nachhaltige Mitarbeiterplanung: Neun Personal-Experten geben einen Ausblick auf die HR-Trends, […]

Data Driven Recruiting und Corporate Entrepreneure: Das sind die HR-Trends 2020 – Teil 1

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es stellt sich die Frage, welche Veränderungen 2020 für die Arbeitswelt mit sich bringt. Die neusten Entwicklungen im HR-Bereich sind nicht nur für Personaler spannend, sondern auch für Angestellte, CEOs und Freelancer. Moderne Recruiting-Methoden, flexible Arbeitsorte oder nachhaltige Mitarbeiterplanung: Neun Personal-Experten geben einen Ausblick auf die HR-Trends, […]

Frauenthal Gruppe: Gletscher-Camp auf den Spuren von Polarforscher Shackleton

Die eigene Haltung zu verändern, ist nicht einfach. Am ehesten gelingt dies durch starke Erlebnisse und Grenzerfahrungen, die einen Perspektivenwechsel anregen. Die Frauenthal Gruppe bietet seit 2015 Führungs- und Nachwuchsführungskräften ein dreitätiges Training an, bei dem sie sich auf die Spuren von Polarforscher Sir Henry Shackleton begeben. Sie erlernen das Überwinden – scheinbarer – Grenzen. Bisher haben 39 Führungs- und Nachwuchskräfte, darunter sechs Frauen, an den insgesamt fünf Gletscher-Camps teilgenommen.

So hat Deutschland 2019 nach Jobs gesucht

Welche Jobs waren im vergangenen Jahr besonders gefragt? Wo und wann haben die meisten Menschen nach neuen Stellen gesucht? Und welche Trends zeichnen sich ab? Antworten gibt die Online-Jobplattform StepStone mit einer Auswertung der „Jobsuchen des Jahres 2019“. Die beliebtesten Suchwörter auf StepStone.de waren demnach „Marketing“, „Vertrieb“ und „Controlling“, gefolgt von „Logistik“, „Personal“ und „Ingenieur/in“. […]

Cultural Fit vs. Diversity – ein Balanceakt?

„Culture eats strategy for breakfast” – niemand macht die Bedeutung der Unternehmenskultur so deutlich wie Peter Drucker (1909 bis 2005). Und angesichts der Digitalisierung bzw. der damit einhergehenden Transformationsprozesse wird die Bedeutung der Unternehmenskultur für wirtschaftlich nachhaltigen Erfolg allerorts spürbar und sichtbar. Kaum eine Branche, kaum ein Unternehmen, das davon kein Lied singen könnte. Nicht […]

Der Weg ins Homeoffice und zurück: Worauf Arbeitgeber und Arbeitnehmer achten müssen

Im Zuge der Digitalisierung und der sich verändernden Arbeitswelt hat sich in vielen Unternehmen mittlerweile die Arbeit im Homeoffice etabliert. Nicht selten vereinbaren Arbeitnehmer und Vorgesetzter das gelegentliche Arbeiten von zu Hause durch kurze mündliche Rücksprache. Sie vergessen dabei aber oft, dass die Gewährung von Homeoffice mit einer ganzen Reihe rechtlicher Anforderungen verbunden ist.

Arbeitszeiterfassung – Rückkehr ins Mittelalter?

Art. 31 Abs. 2 GRC; RL 2003/88/EG; RL 89/391/EWG
Arbeitgeber sind nach neuester EuGH-Rechtsprechung verpflichtet, ein System zur täglichen Arbeitszeiterfassung ihrer Arbeitnehmer einzuführen. Nur so kann nach Auffassung des EuGH die Einhaltung von Höchstarbeits- und Mindestruhezeiten gewährleistet werden.
(Leitsätze der Bearbeiter)
EuGH, Urteil vom 14.5.2019 – C-55/18

Bezahlter Jahresurlaub kann aufgrund von Elternurlaub gekürzt werden

Art. 7 RL 2003/88/EG
Art. 7 RL 2003/88/EG steht einer nationalen Vorschrift nicht entgegen, die den bezahlten Jahresurlaub von dem Zeitraum der tatsächlichen Arbeitsleistung abhängig macht und hierbei Elternurlaub nicht berücksichtigt.
(Leitsatz des Bearbeiters)
EuGH, Urteil vom 4.10.2018 – C-12/17

Ratgeber Gehaltsextras

Von Birgit Ennemoser, 5. Auflage, Datev eG, Nürnberg 2019, 198 Seiten, Preis: 19,99 Euro

A1-Bescheinigung bei Dienstreisen und Entsendungen: Was sie wirklich bedeutet

Kaum ein Thema sorgt bei Personalern derzeit für so viel Kopfzerbrechen wie die A1-Bescheinigung – zumindest wenn es um Dienstreisen und Entsendungen ins Ausland geht. Dabei ist es nicht einmal besonders neu und bei weitem nicht der wichtigste Teil im Prozess des Mitarbeitereinsatzes im Ausland. Welche Missverständnisse und gar Mythen es in Sachen A1-Nachweis gibt, erläutert dieser Beitrag.

Neue Beitragsbemessungsgrenzen für 2020

Das Bundeskabinett hat die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2020 beschlossen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales erklärt, dass die Werte wie jedes Jahr auf Grundlage klarer gesetzlicher Bestimmungen mittels Verordnung festgelegt werden. Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im vergangenen Jahr (2018) turnusgemäß angepasst.

Die Physik von Digitalisierung und Change 2020: Wie Menschen sich in der digitalen Welt behaupten

Die Digitalisierung begleitet uns schon seit geraumer Zeit und wird auch 2020 in allen Bereichen und Branchen eine wichtige Rolle spielen. Wenn es uns der eine oder anderen auch immer noch weismachen will – sie ist weder Allheilmittel noch Jobkiller. Der Wandel ist einfach da. Punkt! Und je eher wir ihn weder als Fluch noch als Segen betrachten, sondern als Tatsache, können wir es gemeinsam schaffen, die Herausforderung nicht nur auf technischer Ebene zu lösen, sondern vor allem uns als Menschen dabei nicht zu verlieren.

Niemand ist eine Insel: Trends in der Zusammenarbeit 2020

„Niemand ist eine Insel, in sich ganz; jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents, ein Teil des Festlandes. …“ Was der englische Schriftsteller und Dichter John Donne bereits Anfang des 17. Jahrhunderts so bildhaft beschrieben hat, trifft auf das 21. Jahrhundert umso mehr zu: Niemand ist eine Insel! Kein Mensch, kein Unternehmen, keine Nation ist in sich ganz, sondern immer ein Teil von etwas Größerem.

TalentAttract19: Employer Branding Award vergeben

Auf der Talent Attract19, einer Konferenz für HR Marketing, Recruiting und Employer Branding des Employer Brand Managers Clubs und von der auf Unternehmens- und Arbeitgebermarkenbildung spezialisierten Agentur Symbiosis haben sich am 3. und 4. Dezember 2019 in Wien rund 200 HR-, Marketing- und Kommunikationsleute aus Unternehmen Österreichs, Deutschlands und der Schweiz vernetzt.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung der Employer Branding Awards 2019 mit dem Label „Beste Arbeitgeber Marke 2019“ für Organisationen aus der DACH-Region. Aus 86 eingereichten Projekten in den Sparten „Global Players“ und „Hidden Champions“ wurden die besten 43 Projekte nominiert. Aus diesen kürte die zehnköpfige Fach-Jury die Preisträger in Bronze, Silber und Gold. Hier die Platzierten:

Studie: Was können österreichische Recruiter?

Die Studie BEST RECRUITERS der career Institut & Verlag GmbH zeigt, welche Aspekte des Recruitings in Österreich gut funktionieren – und wo sich Unternehmen noch verbessern müssen. Seit einem Jahrzehnt untersucht die Studie, die mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum erhoben wird, das Recruiting österreichischer Unternehmen. Dabei bildet sie einen erfreulichen Trend ab: Die Qualität des Recruitings ist allgemein über die Jahre konstant gestiegen, obwohl jedes Jahr mehr Kriterien abgeprüft werden. Überraschend sind jedoch die Bereiche, in denen die Kurve nach unten zeigt: Gerade Social Media und der persönliche Kontakt werden oft vernachlässigt.

In 4 Schritten zum attraktiven Arbeitgeber

Werte Arbeitgeber und Führungskräfte, in der Tat haben sich die Zeiten geändert und es fällt Ihnen zunehmend schwerer, das passende bzw. die angepassten Mitarbeiter zu finden. Vom Fachkräftemangel ist die Rede, doch den gibt es nur in Ihrer engen und eingeschränkten Zielgruppendefinition. Sollten Sie aus diesem Dilemma aussteigen wollen, ist es unabdingbar, dass Sie sich […]