2 Erfolgssäulen für Unternehmen – „Employer Branding“ und „Recruiting“ miteinander kombinieren

Teil 1: Employer Branding Es immer wieder verblüffend festzustellen, dass gerade in Ballungsräumen und Pendelregionen viele interessante Unternehmen gar nicht ins Bewusstsein und damit Sichtfeld von Bewerbern vordringen. Wissen Sie, wie bekannt Ihr Unternehmen ist? Kennt die Abschlussklasse 2018 Ihr Unternehmen und was Sie alles anzubieten haben als Arbeitgeber? Kennt die Fachkraft, die aktuell 30 […]

Frauen rechnen bereits im Studium mit geringerem Einstiegsgehalt

Weibliche und männliche Studierende haben sehr unterschiedliche Vorstellungen davon, was einen guten Arbeitgeber ausmacht. Einig sind sie sich aber darin, dass er eines auf jeden Fall bieten muss: ein attraktives Grundgehalt. Dabei erwarten Frauen deutlich niedrigere Einstiegsgehälter als ihre männlichen Studienkollegen. Dies sind Ergebnisse des Universum Student Survey 2018, an dem sich deutschlandweit 34.697 Studierende […]

Attraktive Jobs: So gewinnen Sie Fachkräfte mit Berufsausbildung

Es gibt kaum ein Unternehmen, das nicht von Fachkräfteengpässen betroffen ist. Der War for Talents wird dabei längst nicht mehr nur um Ingenieure, Humanmediziner oder ITler geführt. Für rund zwei Drittel der offenen Stellen werden Fachkräfte mit Berufsausbildung gesucht. Um Handwerker, Altenpfleger oder Mechatroniker zu überzeugen, muss man aber zunächst verstehen, wie Fachkräfte mit Berufsausbildung […]

Glücklich, glücklicher, am glücklichsten: Wie man es schafft, ein positives Arbeitsklima zu fördern

Wenn man in Google nach dem Begriff „positives Arbeitsklima“ sucht, wird man schnell fündig und findet mehrere Stichpunktlisten, welche die wesentlichen Dinge, die man als Arbeitgeber in diesem Bereich tun sollte, aufzeigen. Es ist die Rede von Vor- und Nachteilen des Arbeitsplatzes, Karrieremöglichkeiten, Vergütung und Zusatzleistungen. Doch ganz oben auf diesen Listen stehen auch Kultur […]

Brands der TALENTpro im Porträt: Meffert stellt sich vor

Meffert Software bietet vielseitige und innovative Recruiting-Lösungen: einfach – sicher – individuell. Über 25 Jahre Erfahrung: Seit 1994 entwickelt Meffert Software umfassende Softwarelösungen für die spezifischen Belange von Personalberatern und Personalabteilungen in Unternehmen. Seit über 25 Jahren setzen Personalabteilungen und -beratungen die Recruiting-Lösungen von Meffert Software ein und sind von der Qualität iund Sicherheit begeistert. […]

Schluss mit den ewig austauschbaren Stellenanzeigen!

„Ihr Profil – Ihre Aufgaben“: Wer seine Stellenanzeigen noch immer nach „Schema F“ formuliert, hat den Wandel vom Arbeits- zum Bewerbermarkt schlichtweg verschlafen. Statt zu fordern, müssen Arbeitgeber heute bieten. Kandidaten sind keine Bittsteller, sondern Mangelware. Das heißt konkret: Sie müssen mit einzigartigen Jobangeboten überzeugt werden. „Sie treffen bei uns auf eine offene Unternehmenskultur, die […]

Sprechen mit Konfuzius – Vorgesetzte müssen ehrlich kommunizieren

„Wenn die Sprache nicht stimmt, dann ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.“ Das wusste schon Konfuzius. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Die Erkenntnis des alten chinesischen Philosophen gilt auch in der modernen Kommunikation. Ganz allgemein und im Speziellen immer dann, wenn es um Führung geht. Damit Inhalte ehrlich ankommen, muss das, was gesagt wird, auch so gemeint sein.

What´s in it for me? So bleibt die Kooperation auf Kurs

Kooperationen und Zusammenarbeit sind oft erst einmal zusätzliche Arbeit. Woher nehmen wir die Energie, um dran zu bleiben? Und weshalb unterstützt uns die Frage „Wofür?“ dabei mehr als die Antwort auf das „Warum?“

3 Fragen an Heidi Stock: „Die wichtigste Grundlage für den Erfolg von Frauen ist eine offene Unternehmenskultur“

Heidi Stock, ist seit 2001 bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart tätig und trägt die weltweite Verantwortung für Strategie, Instrumente und Prozesse des Personalmarketings, der Personalentwicklung und den Bereich Vielfalt. Darüber hinaus ist sie Vorsitzende des Hochschulrats der Hochschule Esslingen, Mitglied des Forums Frauen in der Wirtschaft, im Arbeitskreis Diversity der Südwestmetall, im Ausschuss Personalpolitik des BDA sowie im ESF-Steuerkreis „gleichstellen“ des BMAS und der Steuerungsgruppe „Pakt für Mädchen in MINT-Berufen“ (BMBF).

Chancengleichheit am Arbeitsmarkt: „Es fehlen zurzeit akzeptierte Rollenvorbilder“

Im Jahr 2016 ist in Deutschland das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Führungspositionen in Kraft getreten. Ziel war es, die Chancengleichheit am Arbeitsmarkt zu verbessern. Auf den ersten Blick habe sich tatsächlich einiges getan, sagt Dr. Jutta Rump, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung. Es gebe aber noch einen großen Spielraum für Verbesserungen. Was sich konkret ändern muss, verrät sie im Interview.

Frauen an die Macht: Kompetenzen und Ideen sichtbar machen

Das Thema „Frauen in Führung“ ist gerade wieder topaktuell. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht über die Chancen der Digitalisierung für Frauen oder die Bedeutung weiblicher Führungskompetenzen für die künftige Arbeitswelt berichtet wird. Doch der Blick in die Top-Etagen der Unternehmen zeichnet ein gänzlich anderes Bild. Führungsetagen sind in der Regel immer noch eine Männerbastion. Daran haben in den letzten Jahren auch gesetzliche oder betriebliche Frauenquoten kaum etwas verändert. Was können Unternehmen tun, um mehr Frauen in Führung zu etablieren?

Geht doch: So bringen Sie mehr Frauen in Führung

Kennen Sie das Dilemma? Sie suchen nach bestmöglichen Führungskräften, aber es bewerben sich nur Männer und keine Frauen? „Die wollen ja gar nicht“, heißt es dann oft. Oder: „Sie können sich nicht so gut verkaufen.“ Dabei hat die niedrige Frauenquote nichts mit dem Angebot an qualifizierten und interessierten Frauen zu tun, sondern vor allem mit unseren Vorstellungen. Die gute Nachricht: Es geht auch anders. Wie Unternehmen gegen Rollenzuschreibungen angehen und mehr Frauen in Führung bringen, beschreibt dieser Artikel.

Unternehmenskultur in Organisationen

Kultur ist das größte Hindernis oder der stärkste Beschleuniger der (digitalen) Transformation. Wie schaffen es Unternehmen, effizient und gleichzeitig flexibel zu sein? Radikale Innovation und das erfolgreiche Kerngeschäft zu verbinden, gilt als die aktuell größte Herausforderung.

Führung mit Sinn für die “neuen” Mitarbeiter – Warum die Generation Y heilige Kühe in Pension schickt

Irgendwie ist doch jede neue Generation anders als die vorhergehende Generation. Stimmt! Das bringen andere Zeiten einfach mit sich. In der Vergangenheit war es allerdings so, dass sich viele Generationen den Werten und Gepflogenheiten der letzten Generation unterworfen haben. Heute ist das anders! Und genau deshalb gibt sich die Generation Y (gesprochen Why) auch nicht mehr mit dem „state-of-the-art“ in der Führung zufrieden.

Wie Ihnen ein Filmabend bei Ihrem Teambuilding hilft

Haben Sie bei einem gemütlichen Fernsehabend auf dem Sofa auch manchmal das Gefühl, dass Ihnen das Verhalten eines bestimmten Charakters in der Serie oder in dem Spielfilm seltsam bekannt vorkommt? Dass Sie fast glauben, einen Kollegen aus dem Arbeitsumfeld wiederzuerkennen? Vielleicht ist das weitaus realistischer als Sie zunächst annehmen. Denn die Belegschaft in den meisten […]

Absolventenstudie zeigt: Familie und Freunde bleiben wichtigste Werte

Die Absolventenstudie 2018 wertet nicht nur die aktuellen Ergebnisse aus, sondern beinhaltet darüber hinaus eine vergleichende Analyse der letzten drei Jahre, die klare Trends und Merkmale der Generation Y abbildet. Die Befragung fand im Rahmen des Absolventenkongresses in Köln statt und umfasste 119 Absolventinnen und Absolventen. Die teils unentschlossen wirkende „Generation Y“ beweist Konsistenz in […]

Frauen und die digitale Transformation

Wir leben in einer digitalen Welt. Nullen und Einsen bestimmen den Takt unseres Lebens. Das fühlt sich im tagtäglichen Leben vielleicht nicht immer so an. Aber würden urplötzlich alle Computersysteme der Welt herunterfahren, unsere Welt käme in fast allen Bereichen zum Stillstand. Welchen Anteil Frauen an der Digitalisierung haben und warum Unternehmen eine Geschlechterbalance auf der Entscheiderebene brauchen, beschreibt dieser Artikel.

6 von 10 Österreicherinnen und Österreicher wollen mehr als 5 Wochen Urlaub

Sommerzeit ist Urlaubszeit – wie viele Urlaubstage aber würden die ÖsterreicherInnen nehmen, wenn sie frei entscheiden könnten? Und wie steht es um die Erreichbarkeit im Urlaub? Diese und viele weitere Fragen zum Thema Urlaub beantwortetet die Studie „Kompass Neue Arbeitswelt“ im Auftrag von Xing.

Arbeitszeit: Die Balance gefunden

Österreich steht vor einer beträchtlichen Arbeitszeitflexibilisierung. Kurz vor der Beschlussfassung sind die Regierungsparteien den Arbeitnehmern in wesentlichen Fragen entgegengekommen.

Brands der TALENTpro im Interview: stellenanzeigen.de

Wir kommen der TALENTpro 2019 immer näher. Aus diesem Grund möchten wir in unserer Kategorie “Unsere Aussteller” euch jetzt immer mal wieder einen unserer Aussteller der TALENTpro 2019 vorstellen. Als allererstes haben wir bei Dr. Peter Langbauer, dem Geschäftsführer von stellenanzeigen.de, nachgefragt. Was unterscheidet Sie von anderen Online-Jobbörsen? Das hängt sehr stark von der Perspektive […]