Werbung
Perconex HRM

Tag 1: Das Corona-Virus zwingt uns zur Veränderung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
man facing MacBook Pro
Foto von Miguelangel Miquelena

Tag 1: Das Corona-Virus zwingt uns zur Veränderung

Um das Corona-Virus nicht als Bedrohung oder Krise zu sehen, möchte ich hier jeweils einen Tagesimpuls für die Zeit der Ausgangsbeschränkung in Österreich geben. Ich will damit keinesfalls sagen, dass man das Virus nicht ernst nehmen soll und sich nicht an die Ausgangsbeschränkungen halten soll. Ich möchte sogar die Maßnahmen der österreichischen Regierung unterstützen, indem ich hier Impulse gebe, damit der einzelne das Beste aus dieser Situation macht. Alles andere, wie Angst, Panik oder Hysterie schwächt nur das eigene Immunsystem und das Immunsystem unserer Gesellschaft. Wir brauchen jetzt alle ein gutes Immunsystem und einen klaren Verstand, um nach Ostern auferstehen zu können. Im idealen Fall mit neuen Werten und einem neuen Bewusstsein. 

Impuls für Tag 2: Akzeptieren Sie, was ist! Es ist so wie es ist!

Viele Menschen sehnen sich nach einer Auszeit, um Zeit für sich selbst zu haben, um Dinge zu tun, zu denen Sie sonst nicht kommen. Zeit zu haben, um zu reflektieren, um abzunehmen, um mit dem Rauchen aufzuhören, um seinen Lebensstil zu hinterfragen, um die Partnerschaft zu hinterfragen, usw.

Frage: Welches Geschenk könnte in dieser Auszeit für Sie stecken? Welchen Nutzen könnte Ihnen diese Auszeit bringen? Welche Intention möchten Sie dieser Auszeit geben?

Ich wünsche Ihnen, dass Sie diese Auszeit bewusst erleben und gestalten.

Herzliche Grüße, Irene Galler

Unternehmen der Autoren

Unternehmen aus dieser Kategorie

Ähnliche Artikel

ANZEIGE
Werbung
Kommende Events
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen
Finden

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an