Literaturtipp: Employer Branding – Die Arbeitgebermarke gestalten und im Personalmarketing umsetzen

black rolling chairs beside brown table
Foto von Drew Beamer

Employer Branding – Die Arbeitgebermarke gestalten und im Personalmarketing umsetzen

Von der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (Hrsg.),
W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2012,
204 Seiten,
Preis: 29 Euro

Die Autoren veranschaulichen anhand von Unternehmensbeispielen, wie man ein strategisches Employer Branding gestalten und operativ umsetzen kann. Weitere Themen sind der Einsatz von Social Media, die Internationalisierung von Arbeitgebermarken und das Controlling der durchgeführten Maßnahmen.

Employer Branding ist Leitthema eines zukunftsorientierten, integrierten Personalmanagements. Die Experten nehmen Überlegungen des Personalmarketings auf und übersetzen dies für die umfangreiche Aufgabe der erfolgreichen Markenbildung als Arbeitgeber. Zahlreiche Abbildungen und Checklisten erleichtern die Arbeit.

Keine Strategie gegen den Fachkräftemangel kann auf das Nachdenken über die eigene Arbeitgeberattraktivität verzichten. Das Buch bietet einen wichtigen Denkanstoß dazu und ist hilfreich für die praktische Umsetzung.

Quelle: Arbeit und Arbeitsrecht · 8/12

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an