im Rahmen von Bewerbungsverfahren oder in einem Assessment-Center wird der berufsbezogene Persönlichkeitstest als psychologisches Instrument eingesetzt, um Aufschluss über das Selbstbild des Bewerbers und seine Persönlichkeitseigenschaften zu erhalten. Hierfür werden in der Regel gezielt ausgewählte Aussagen aufgelistet, denen der Bewerber auf einer mehrstufigen Skala von „trifft gar nicht zu“ bis „trifft zu“ zustimmen kann. Dadurch lässt sich die Eignung des Bewerbers für die jeweilige Position ableiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.