Die Rationalisierungslinie der mühsamen Personalprozesse

three person pointing the silver laptop computer
Foto von John Schnobrich

Als Personalchef die Bedeutung eines in Ihrer Firma eingerichteten starken Performance-Management-Prozesses verstehen ermöglicht Ihnen:

  • zu motivieren und Ihre leistungsfähigsten Mitarbeiter zu binden
  • individuelle Zielsetzungen besser an die Ihrer Organisation anzupassen
  • einen besseren Einsatz Ihrer Belegschaft zu bewirken.
Falls Ihre Firma wie die meisten arbeitet, stützt sich Ihr derzeitiger Performance-Management-Prozess wahrscheinlich auf das Sammeln der Jahresauswertungen von Hand oder die Nutzung anderer, arbeitsintensiver, papierener Verfahren. Selbst falls Sie es geschafft haben, den Vorgang halbwegs zu automatisieren durch die Nutzung genormter Textverarbeitungsdokumente , Datenbankenvorlagen oder andere elementarer elektronischer Methoden, haben Sie wahrscheinlich die Erfahrung gemacht, dass diese Werkzeuge oft mehr Kopfschmerzen verursachen als die Arbeit zu erleichtern.

Dieser e-Leitfaden umreißt klar die neun größten Vorteile,

die Ihre Firma durch die Automatisierung ihres derzeitigen

papierenen Performance-Management-Prozess gewinnt.

Laden Sie diesen e-Leitfaden heute gratis herunter!

SuccessFactors Germany GmbH

www.successfactors.com

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an