Die neue Version 5.5 des Ingentis org.manager revolutioniert das Personalcontrolling

two men facing each other while shake hands and smiling
Foto von Sebastian Herrmann

Die neuen Diagrammfunktionen, mit denen es nun möglich ist Linien-, Balken-, Kreis- oder Tachodiagramme innerhalb der Organigramm-Kästchen darzustellen werden das Personalcontrolling in vielen Unternehmen revolutionieren. Kennzahlen und Entwicklungen können nun im Kontext zur entsprechenden organisatorischen Einheit grafisch dargestellt werden. Damit werden Daten und Fakten endlich anfass- und leichter begreifbar. Darüber hinaus bietet die neue Version natürlich viele weitere Verbesserungen wie z.B. optimierte Druckfunktionen, Unterstützung bedingter Berechnungen, automatische Größenanpassung von Texten, und vieles mehr.

“Durch diesen weiteren Entwicklungsschritt unterstreichen wir unsere konsequente Ausrichtung auf das Thema ‘visuelles Personalcontrolling’ und positionieren uns klar als der Lösungspartner wenn es darum geht ein effektives Personalcontrolling aufzubauen.” erklärt Thorsten Gorny, Niederlassungsleiter Berlin und Marketingverantwortlicher bei Ingentis.

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung dieser neuen Version bietet Ingentis zusätzlich ihren neuen ‘Trial-Service’ an. “Wir möchten mit unserem neuen Trial-Service allen interessierten Unternehmen die Möglichkeit bieten, den Ingentis org.manager ohne Verpflichtung mit eigenen Daten, sozusagen im ‘Echtbetrieb’ zu testen. Hierzu bieten wir nicht nur eine uneingeschränkte Testversion an, sondern unterstützen den Kunden auch bei der Implementierung durch unsere Spezialisten, die auch eine kurze Einführung in die Anwendung des org.manager geben. Damit entfällt jeglicher Implementierungsaufwand beim Kunden und er kann das Produkt im Echtbetrieb ohne Verpflichtungen mit eigenen Daten testen.”

Als Unterstützung für bestehende Kunden bei der Implementierung dieser neuen Funktionen bietet Ingentis erstmals hierzu maßgeschneiderte Webinare an. Diese Webinare geben einen fokussierten Überblick über die Anwendung aller neuen Features der Version 5.5. “Insbesondere im Bereich Schulungen und Seminare sehen wir weitere Entwicklungsmöglichkeiten für Ingentis. Zukünftig wollen wir hier für unsere Kunden und Partner weitere interessante Schulungskonzepte anbieten.”

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ingentis.de oder unter der Telefonnummer: +49 3328 338024.

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an