Es ist wieder so weit: Zum vierten Mal kürt das Personalmagazin die 40 führenden Köpfe des Personalwesens. Alle Leser können an der Auszeichnung der Vordenker und Vorbilder in Personalmanagement, Beratung, Wissenschaft und Rechtsprechung teilnehmen und online abstimmen.


Wer hat sich mit innovativen Ideen hervorgetan? Wer hat interessante Studien veröffentlicht und zu aktuellen Diskussionen beigetragen? Und wer war in den vergangenen beiden Jahren weniger engagiert? Teilen Sie uns mit, wer Ihrer Ansicht nach zu den führenden Köpfen im Personalwesen gehört. Die Vorschlagslisten der Redaktion finden Sie auf den einzelnen Fragebögen.


Die Auswahlkriterien

Kriterien für die Aufnahme einer Person in die Auswahlliste waren:
Sie oder er
● hat Vorbildcharakter für andere,
● nimmt Einfluss auf die Meinungsbildung
im Personalwesen,
● hat ein Thema vorangebracht,
● ist ein Machtfaktor im Personalwesen,
● steht möglichst aktiv im Berufsleben,
● repräsentiert die Arbeitgeberseite
(ausgenommen davon sind Richter).


http://www.haufe.de/SID121.IkjtYEo_hCY/personal/specialContentDetail?specialID=1245318082.08

person holding ballpoint pen writing on notebook
Foto von Thought Catalog