Markt für Integrierte Talent-Managementsysteme festigt sich

person using smartphone and MacBook
Foto von Christina @ wocintechchat.com

„Die Anbieter von integrierten Talent-Management-Systemen haben ihre Angebote in Bezug auf die Leistungsmerkmale und Funktionalität durch organisches Wachstum und Zukäufe weiterentwickelt“, heisst es in einer Zusammenfassung der Marktübersicht. Gegenüber vorangegangenen Analysen habe sich der Markt gefestigt und es seien weniger Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern festzustellen. Entscheidende Kriterien für den Erfolg seien die installierten Systeme und die Erfahrungen mit Kunden. Dabei würden die Unterschiede zwischen den Anbietern geringer.

Als Schwachpunkt macht IDC den Bereich Recruiting aus, der von vielen Anbietern nur unzureichend abgedeckt werde. Die Analysten vermuten, dass der Markt sich diesbezüglich konsolidieren wird und die Marktanteile über Zukäufe gesteigert werden.

In der Markanalyse werden Cornerstone OnDemand, Lawson, Plateau, SuccessFactors, und Taleo als Marktführer in den verschiedenen Kategorien eingeordnet. In die Analyse einbezogen wurden ausserdem Halogen Software, Kenexa, PeopleClick Authoria, PeopleSoft, Oracle, Saba, SAP, Stepstone, und SumTotal. Obwohl es bereits zahlreiche Übernahmen gegeben habe, erwarten die Analysten aufgrund der Vielzahl der Anbieter weitere Zukäufe. Bei einem entwickelten Markt seien Unterschiede vor allem in der Ausführung und in einem gehobenen Kundenservice zu erwarten.

www.idc.com

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an