ITUP®iGlobal: Integrieren Sie P&I Loga mit beliebgen anderen HR Modulen.

man talking in the meeting
Foto von Headway

Das ITUP® Global LOGA-Interface ermöglicht Ihnen eine einfache Anbindung einer europäischen LOGA-Abrechnung an ein beliebiges vorgelagertes System, wie beispielsweise ein eventuell globales HR-System der Hersteller PeopleSoft, SAP oder Oracle.

Vor allem global agierende Unternehmungen stehen häufig der Herausforderung gegenüber, dass auf der einen Seite zwar ein globales HR-System existiert, auf der anderen Seite jedoch lokale Unterschiede in der eingesetzten Abrechnungslösung vorliegen. In der Regel besteht in diesen Fällen keine oder nur geringe Bereitschaft, das HR-System auf die Anforderungen der lokalen Abrechnungssysteme hin anzupassen.

Es besteht vielmehr ein zyklisch aktualisierter Datenpool, aus dem die Abrechnungssysteme mit Hilfe einer Schnittstelle aktualisiert werden müssen.

Genau passend zu diesen Voraussetzungen setzt das Konzept des ITUP® Global LOGA-Interface an. Wir benötigen nicht mehr als diesen Datenpool, um von dort aus eine Aktualisierung der Payroll-Systeme vornehmen zu können.

Lesen Sie mir in unserem aktuellen Datenblatt oder fragen Sie nach einer Produktdemonstration.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an