HumanConcepts senkt Preis für OrgPlus 7 Standard zur CeBIT um 50 % auf 99,- Euro

black framed eyeglasses and black pen
Foto von Trent Erwin

Beim Eingeben von Namen, Funktionen und anderen Daten in die einzelnen Boxen passen sich diese dem jeweiligen Text perfekt an. Durch die konditionelle Formatierung können Organigramm automatisch so formatiert werden, dass sie eine bessere Einsicht in die Organisation liefern. Durch Wahl eines Box-Tools und einen Klick in das Organigramm lassen sich Boxen einfach hinzufügen. Dabei kann der Anwender auf 36 Stilvorlagen für Organigramme und Boxen zurückgreifen. Um eine allgemeine Betrachtung zu ermöglichen, können individuelle Organigramm-Tabs in einer Datei erstellt werden. Darüber hinaus kann eine einheitliche Hintergrundseite für sämtliche Organigramm-Seiten hinterlegt und alle Organigramme individuell mit Fülleffekten, Farbverlauf und Strukturen versehen werden. Nach allgemeinen Veränderungen werden alle Organigramme auf Knopfdruck aktualisiert.

Große Organigramme können automatisch in kleinere, übersichtlichere Sub-Charts aufgeteilt werden, um eine detaillierte Analyse zu ermöglichen.

Mit OrgPlus 7 Standard lassen sich u. a. Telefonlisten, Gehaltstabellen, Personalzählungen, Verzeichnisse und Profile erzeugen und Tabellenkalkulationen wie Gesamtsumme, Durchschnittswerte, Brüche und Standardabweichung in Organigramm-Feldern ausführen . Es lassen sich Kriterien zur sofortigen Ansicht von vordefinierten Gruppen definieren, vertrauliche Daten ein- und ausblenden und auch Verknüpfungen zu anderen Dateien mit personalbezogenen Daten, einschließlich Finanzplanung, Mitarbeiter-Lebensläufen und Unternehmenszielen herstellen sowie Daten innerhalb der Organigramme suchen und sortieren.

OrgPlus 7 Standard bietet die Möglichkeit Gehälter, Personalbesetzungen, Gesamtsummen, Durchschnittswerte, Bruchteile oder Standardabweichung zu berechnen, Finanzpläne aus Organigramm-Daten zu sowie Drag-und-Drop-Berechnungen und dynamische Berichte mit Hilfe des Hierarchieberichterstellungstools zu erzeugen. OrgPlus-Organigramme können mit Kommentaren versehen werden, um Veränderungen in der Organisation deutlich zu machen.

Mit OrgPlus 7 Standard lassen sich internetfähige Organigrammen im HTML- oder JPEG-Format erzeugen und per E-Mail von OrgPlus aus verschicken. OrgPlus Organigramme und Berichtsdateien können in Microsoft Office-Anwendungen über die Objektverknüpfung und -einbettung (OLE) verwendet bzw. erstellt, betrachtet, bearbeitet und zwecks weiterer Analyse nach Excel exportiert werden. OrgPlus 7 Standard ist Microsoft Vista zertifiziert und Office 2007 kompatibel.

Über HumanConcepts

HumanConcepts, Hersteller der OrgPlus Produktfamilie, einer Software für Modellbildung und Informationsfindung im Personalwesen, ist ein Privatunternehmen, das im Jahr 2000 von Martin Sacks in den USA gegründet wurde. Hauptsitz ist Sausalito, Kalifornien. Das Unternehmen ist mit eigenen Niederlassungen seit 2002 in Exeter, Großbritannien und seit 2004 in Deutschland vertreten. HumanConcepts beschäftigt insgesamt 110 Mitarbeiter. Die Produkte von HumanConcepts sind weltweit in fünf Sprachen erhältlich und werden in 400 Firmen der „Fortune 500“ eingesetzt.

Mit seiner OrgPlus-Technologie hat HumanConcepts Methoden zur optimalen Erstellung von Organigrammen und zur grafischen Darstellung von Mitarbeiterinformationen entwickelt. OrgPlus lässt sich in Personalverwaltungsprogramme wie SAP und PeopleSoft integrieren, um aus vorhandenen Daten automatisch Organigramme zu erzeugen und zu verteilen. Das Programm unterstützt Unternehmen bei der Mitarbeiter-Modellbildung, Unternehmensverwaltung und bei kritischen Geschäftsentscheidungen.

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an