silver iMac near iPhone on brown wooden table
Foto von Domenico Loia
  1. Anwendung von Zielvereinbarungssystemen über alle Hierarchieebenen
  2. Keine bzw. zu geringe Qualitätssicherung im Prozess der Beurteilung
  3. Völlige Unklarheit über die Definition der Ziele. Ein Votum für ein klares Anspruchsniveau der Ziele
  4. Aufgaben versus Ziele.  Zu geringe Auseinandersetzung damit, auf welchen Ebenen Ziele wirklich Vorteile bringen.
  5. Teamziele als „Fluchtweg“ im Kontext operativer Stellen?
  6. Alleinige Messbarkeit als Irrweg!
  7. Was ist zu vereinbaren und was ist zu erreichen? Ziele auf Basis der Potentiale des Mitarbeiters oder auf Basis des Anspruchs der Stelle?
  8. Gute Zielerreichung - Guter Mitarbeiter? Was sagt uns die Zielerreichung für die Personalentwicklung?
  9. Unternehmerisches Risiko versus absicherungsorientiertem Vorgehen!
  10. Bedeutung der Ziele für das Unternehmen