Werbung

Programmatics, Socials, Jobboards – der Mix ist wichtig!

Als Vorreiter im programmatic job advertising haben wir gelernt, dass diese Methodik sehr großes Potenzial hat, jedoch auf mittlere Sicht nicht der alleinige Heilsbringer im Recruiting sein wird. Was funktioniert ist die individuelle Auswahl aus einem Jobbörsenmix, die gezielte Unterstützung der Stellensuche mit Social- und Programmatic-Kampagnen und ein hürdenloser Bewerbungs- und Auswahlprozess. In meinem Vortrag zeige ich Ihnen die Vor- und Nachteile dieser digitalen Recruiting-Kanäle und gebe Ihnen Praxistipps, mit denen Sie eigenständig sehr schnell entscheiden können, welche Methodik für welche Vakanz die richtige ist. Ich zeige Ihnen auch, was dann entscheidend ist für den weiteren Recruiting-Prozess, damit Sie Ihre offene Position schnell besetzen können.

Aufzeichnung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Referenten

Nils Wagener

Nach seinem Informatikstudium begann Nils Wagener seine Karriere zunächst als Softwareentwickler und Projektleiter. Der heutige Wahlberliner durchlief anschließend mehrere Stationen als Unternehmensberater, Firmengründer und Geschäftsführer. Seit 2017 ist Nils Wagener Geschäftsführer der KÖNIGSTEINER Gruppe und führt das Traditionsunternehmen durch den sich stark verändernden Recruiting-Markt. In diesem Umfeld setzt er gemeinsam mit seinem Team auf "Intelligent Recruiting" - die clevere Verzahnung unterschiedlicher Methoden im Personalmarketing, unabhängig davon ob es um klassische Stellenausschreibungen, Programmatic HR Marketing oder kreative Employer Branding Kampagnen geht. Dabei ist die Herangehensweise immer geprägt von dem Grundprinzip bei allen Strategien und Lösungen Arbeitgeber und Bewerber auf Augenhöhe zu denken. All das mündet in der Mission: "KÖNIGSTEINER gewinnt Menschen".

Referenten

Nils Wagener
KÖNIGSTEINER GmbH
Geschäftsführer

Aus dem Event

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an