München, Mai 2009 – Alle 15.000 Zugführer der Deutsche Bahn AG sind mit einem Smartphone ausgestattet. Und wie alle Menschen in modernen, technischen Berufen müssen sich auch Zugführer ständig weiterbilden. Was liegt da näher, als die vorhanden Geräte als Plattform für Lernanwendungen zu nutzen? Das dachte sich offenbar auch die Ausbildungsabteilung und initiierte gemeinsam mit dem Münchner eLearning Unternehmen Memoray ein Mobile Learning Pilotprojekt.

Ganzer Artikel auf: http://www.checkpoint-elearning.de/article/6721.html

three women sitting beside table
Foto von Tim Gouw