14 Hacks zum Thema „Diagnostik in der Personalentwicklung“ von Frauke Ion (HRM Podcast Episode #12)

person writing bucket list on book
Foto von Glenn Carstens-Peters

Was es bei der Persönlichkeitsdiagnostik bei Mitarbeitern zu berücksichtigen gilt, sei an dieser Stelle kurz zusammengefasst:

Wofür dient die Persönlichkeitsdiagnostik?

                        ◯ als praktische Orientierungshilfe für Führungskräfte

                                    – für Mitarbeiter die Arbeit motiv- und typgerecht gestalten

                                    – Generationsunterschiede berücksichtigen

                                    – Stärken und Präferenzen der Mitarbeiter erkennen und entsprechend nutzen

                        ◯ bei der Teamentwicklung

                                    – für eine bessere Zusammenarbeit innerhalb des Teams

                                    – mehr Sensibilität hinsichtlich Andersartigkeit

                                    – bei der Selbstwahrnehmung- und entwicklung des Mitarbeiters

                                    – wenn Unruhe im Team herrscht

                                    – bei neuer personeller Zusammensetzung des Teams

                        ◯ analysiert die intrinsische Motivation von Führungskräften, Stichwort Machstreben, Statusstreben,
Beziehungsstreben    

Für die verschiedenen Facetten der Persönlichkeit gibt es jeweilige Analysen

Eine Persönlichkeitsdiagnostik möglichst durch externe Experten durchführen lassen

                        ◯ zum Schutz der Privatssphäre gegenüber höhergestellten Mitarbeitern

                        ◯ aus Datenschutzgründen

Bei der Teamentwicklung sollte immer die direkte Führungskraft dabei sein

Was gibt es bei der Persönlichkeitsdiagnostik zu beachten?

                        ◯ mit der Analyse des Mitarbeiters allein ist es nicht getan

                        ◯ auch das Betriebsklima, der demografische Wandel in der Firma sollten bei der                                      Diagnostik mit einfließen

                        ◯ kein Allheilmittel, aber Hilfe beim Einstellungsprozess

                        ◯ keine Analyse ohne persönliches Auswertungsgespräch

Die umfangreiche Beschreibung zu den einzelnen Hacks finden Sie im Interview mit Frauke Ion und in der dazugehörigen Podcast Episode.

Frauke Ion

Mit-Inhaberin; Geschäftsführerin bei Institut für Persönlichkeit; ion international

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an