Sustainability as a learning journey – ein Werkstattbericht zur Verfolgung der Sustainable Development Goals bei Eckes-Granini

24.11.2021 09:00 Uhr

“Learning & Development” ist ein zentrales Thema der Entwicklung von Menschen und Organisationen – und damit nicht neu. Die Bedingungen und Zusammenhänge, in denen Lernen heute stattfindet, verändern sich allerdings stark: VUCA.
Entwickeln, Lernen, Anpassen wird zur konstanten Reise. Die (Lern-)Beziehungen zwischen Menschen sowie die Umfeld- & Rahmenbbedingungen in Unternehmen spielen hierbei eine ganz wesentliche Rolle.
Für Menschen in Unternehmen werden physische & psychische Sicherheit, Gesundheit & Wohlbefinden die Schlüssel für Lernen & Weiterentwicklung und damit für organisationale Entwicklung sowie nachhaltiges Wachstum sein.
Eckes-Granini hat sich daher im Rahmen seiner Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie zum Ziel gesetzt, Sicherheit, Gesundheit & Wohlbefinden als Teil der sozialen Nachhaltigkeit stärker in den Fokus zu rücken.

Über Kerstin Rücker

Kerstin Rücker ist seit 2018 Direktorin für Human Resources & Organization Development der Eckes-Granini Gruppe. Zuvor war sie in führender Rolle über 15 Jahre für eine große internationale Unternehmensberatung im In- und Ausland tätig. Aktuell liegen ihre Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen Nachhaltigkeit, Business Transformation, Employer Branding sowie Diversity, Equity & Inclusion.