Typische Verkäuferfehler vermeiden: Fehler Nr.1

gray laptop computer on brown wooden table beside person sitting on chair
Foto von Parker Byrd

Die Vertriebsleiter stehen in der Verantwortung, dafür Sorge zu tragen, dass ihre Mitarbeiter jene typischen Verkäufer-Verhaltensweisen vermeiden, die oft genug zum schlechten Image des Verkäuferberufes beitragen. Dazu zählen:

Verkäufer-Fehler Nr. 1:
„Ich war gerade in der Gegend, und ich dachte, ich schaue mal rein.“ Unangemeldet steht der Verkäufer auf der Matte und stört den Kunden, der eigentlich überhaupt keine Zeit hat. Selbst wenn der Kunde höflich genug ist und sich ein paar Minuten Zeit nimmt – er wird sich doch darüber ärgern.

Strategie dagegen:
Niemals ohne telefonische Anmeldung hereinplatzen.

Viel Erfolg

Ihr

Ardeschyr Hagmaier

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an