man wearing white and black plaid button-up sports shirt pointing the silver MacBook
Foto von NeONBRAND
Die Plattform kann dabei mit mehr als 15.000 Stellenangeboten von derzeit über 150 großen, mittelständischen und kleinen Zeitarbeitsfirmen aus Deutschland, darunter Größen wie Amadeus FiRe AG oder JOB AG, aufwarten. „Auch in Sachen Reichweite ist timeworkers.de weit vorn dabei“, freut sich Sven Konzack: Allein im August verzeichnete das Portal 156.000 Besuche.

Auch Zeitarbeitsfirmen, die auf der Suche nach qualifizierten Bewerbern sind, finden bei der Personalbeschaffung professionelle Unterstützung. „Bei timeworkers.de müssen sich die Stellenangebote der Zeitarbeitsfirmen nicht wie bei konventionellen Jobbörsen mit den Angeboten großer Konzerne in den Ergebnislisten messen“, macht Sven Konzack ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal deutlich und ergänzt: „Zeitarbeitsunternehmen profitieren davon, dass ihre Stellenanzeigen bei uns kein Außenseiterdasein in so genannten Zeitarbeit-Channeln fristen müssen, sondern ganz gezielt in den Mittelpunkt gerückt werden.“

Eine der wichtigsten Funktionen der Jobbörse sind neben den detaillierten Such- und Sortiermöglichkeiten bei der Jobsuche auch die enge Social-Media-Anbindung, sowie die Möglichkeit, bei einer Stellenofferte unmittelbar auf die Unternehmenswebsite des ausschreibenden Zeitarbeitsunternehmens zu gelangen.

Weitere Informationen unter www.timeworkers.de

Quelle: Pressemitteilung von timeworkers vom 29. September 2010