INQUA: Kein Stress mit dem Stress – Praxishilfen

black floor lamp on living room sofa
Foto von Toa Heftiba

Woran erkenne ich psychisch belastete Mitarbeiter? Was kann ich gegen zu viel Stress im Team machen? Wie gehe ich als Führungskraft mit Konflikten um? Insbesondere Führungskräfte in kleinen und mittelgroßen Unternehmen brauchen alltagstaugliche Lösungen, um psychische Fehlbelastungen der Beschäftigten zu reduzieren und Ausfallzeiten zu verringern. Hier bietet der PDF-Sammelordner der INQA konkrete Praxishilfen, ergänzt durch bewährte Lösungsbeispiele aus Unternehmen.

Unter zehn Schlagworten - von A wie Arbeitsverdichtung bis zu W wie Work-Life-Balance - finden sich 200 Tipps und Lösungsansätze, wie die psychische Gesundheit von Beschäftigten in Unternehmen durch gesundheitsgerechte Führung gefördert werden kann.

Die Handlungshilfe ist ein Ergebnis des Projektes "Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt" (psyGA). Der Praxisordner (163 Seiten) kann heruntergeladen werden unter: http://www.inqa.de/DE/Lernen-Gute-Praxis/Publikationen/psyga-kein-stress-mit-dem-stress-sammelordner.html?nn=55886