IMC gewinnt McDonald´s

Davon profitiert hat jetzt die IMC AG, Saarbrücken. Der E-Learning-Anbieter aus dem Saarland wurde von McDonald´s Deutschland damit beauftragt, aus bestehendem Lehrstoff zu den Themen Lebensmittelhygiene und Produktsicherheit individuelle E-Learning-Module für seine Schichtleiter zu konzipieren und technisch umzusetzen.

ottomans and chairs inside the room
Foto von yann maignan

Mit der Gestaltung des Web Based Training zum Thema "Lebensmittelhygiene und Produktsicherheit" soll sowohl Lernspass als auch zielorientierte Wissensvermittlung erreicht werden. Dazu wurden wiederkehrende Charaktere im Comic-Stil und Beispiele aus alltagsnahen Situationen verwendet, die den Stoff für die Lernenden eingängig aufbereiten. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, das Gelernte anhand einer Übersicht am Ende jeder Einheit noch einmal zu rekapitulieren.

Den Lernenden den Spass am Lernen zu erhalten, ist der IMC AG demnach besonders wichtig. „Lernen soll auch Spass machen. Klassische Web Based Trainings gestalten wir gerne innovativ mit verschiedensten modernen Medienelementen. Auch beim Lernmodul für McDonald’s war uns wichtig, die Inhalte kreativ umzusetzen“, berichtet Dr. Kathrin Bergenthal, Director New Media bei IMC.

Artikel: Gudrun Porath