Exklusiver Eintritt für HRM.ch-Mitglieder: Bootcamp für mehr Präsentationspower

|
white desk lamp near green potted plant on table
Foto von Damian Patkowski

Drei Fragen an Matthias Garten.

Herr Garten, Sie organisieren bereits erfolgreich seit vielen Jahren die Präsentationskonferenz in Darmstadt, zu der auch HRM.de-Mitglieder gefahren sind. Warum stoßen Sie mit Ihrem Presentation-Bootcamp ein neues Format an?

Das hat genau damit zu tun, dass ich – wie Sie richtig bemerkten – seit Jahren Events rund um Präsentationen organisiere. Die klassischen Formate meiner Branche müssen sich verändern, weil sich die bildungstechnischen Ansprüche unseres Publikums ändern. Kongresse, Seminare und Vorträge brauchen neue Impulse. Der Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Vermittlung von Inhalten. Neue didaktische Konzepte setzen auf Interaktion. Im Schulsektor greift diese Erkenntnis inzwischen immer mehr. In unserer Branche muss das erst noch angestoßen werden. Und das Bootcamp soll der erste große Vorstoß dazu sein.

Sie laden Ihre Teilnehmer also ein, mitzumachen.
Dabei bieten Sie drei verschiedene Möglichkeiten an. Warum?

Genau, der Zuschauer wird zum Akteur und soll dadurch besser lernen. Unsere Teilnehmer sollen sich von den Stars der Präsentationsbranche an Ort und Stelle coachen lassen können. Wir gehen davon aus, dass nicht jeder in gleichem Maße mitmachen möchte. Daher bieten wir drei Tickets an. Als „Bronze-Teilnehmer“ schauen Sie praktisch zu. Mit einer „Silber-Karte“ lernen Sie, wie Präsentationsexperten Performances analysieren und verbessern. Außerdem nehmen Sie an Workshops teil und können mit Ihrem neuen Wissen Ihr Material besser bearbeiten, beziehungsweise bei Vorträgen anders auftreten. Mit einem Gold-Ticket wird zu Beginn des Tages ein Performance-Profil von Ihnen erstellt, über 16 Parameter. Sie bekommen eine Einschätzung Ihrer Stärken und Schwächen, an denen Sie im Verlauf des Tages arbeiten. Sie arbeiten in Workshops mit Experten an sich und treten dreimal auf einer Bühne vor Publikum auf. Sie bekommen von Zuschauern und Experten Feedback und verbessern sich so innerhalb eines Tages. Präsentationsmaterialien, die Sie mitbringen, werden von uns optimiert.        

Was genau soll in den Bootcamps geschult werden?

Die klassischen Elemente einer Präsentation: Einsatz von Stimme, Dramaturgie von Inhalten, Image und Outfit, Einsatz von Rhetorik und Humor. Außerdem stellen wir innovative Medien zur Präsentation vor.


SERVICE für HRM.ch-Mitglieder.

Termine des Bootcamps:

Darmstadt – 14.03.2014
Hamburg – 26.09.2014
München – 09.05.2014
Frankfurt – 21.11.2014

Für mehr Information zum Event
Für mehr Information zu den Experten

Rabatt-Aktion HRM.ch

Liebe HRM.ch-Mitglieder, wenn Sie das Bootcamp besuchen wollen, senden Sie uns bitte unter s.heine@hrm.ch (Stefanie Heine) eine Mail mit der korrekten Rechnungsanschrift (Zahlen Sie oder Ihre Firma?) und nennen Sie uns Ihren Wunschtermin. Wir leiten Ihre Daten vertraulich an den Veranstalter des Bootcamps – smavicon – weiter und Sie erhalten Ihren Registrierungslink, mit dem Sie vergünstigt Eintritt genießen.

Folgende Konditionen gelten, wenn …

… Sie den Eintritt privat tragen:

GOLD-Ticket:    20% Rabatt auf umgerechnet € 2.497,00 (zzgl. Mwst.)
SILBER-Ticket:  20% Rabatt auf umgerechnet
€ 247,00 (zzgl. Mwst.)

… Ihre Firma die Kosten trägt:

GOLD-Ticket:    10% Rabatt
auf umgerechnet € 2.497,00 (zzgl. Mwst.)
SILBER-Ticket: 1
0%
Rabatt auf umgerechnet € 247,00 (zzgl. Mwst.)

Allen Teilnehmern des Bootcamps wünschen wir viele Aha-Momente
und Freude beim Ausprobieren und Üben.

Ihr HRM.ch-Team

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an