Erfolg durch Effizienz

person writing on white paper
Foto von William Iven

Einen Wettbewerbsvorteil durch leistungsoptimiertes Informationsmanagement zu erlangen, ist sowohl Ziel als auch Anforderung an heutige HR-Abteilungen. Modernes Dokumentenmanagement ist hierbei ein wichtiger Baustein. Es umfasst nicht mehr nur die effiziente Digitalisierung und Verwaltung von Personaldokumenten in einer Digitalen Personalakte. Es ist auch die optimierte und automatische Erstellung von HR-Dokumenten, die heutzutage mit nur ein paar einfachen Mausklicks erfolgen kann. Wie sieht der Status quo der Dokumenterstellung in Unternehmen aus? Zur Erstellung von Dokumenten werden in der Regel im Vorfeld definierte Vorlagen verwendet. Der Gebrauch dieser Vorlagen soll sicherstellen, dass das Corporate Design des Unternehmens eingehalten wird. Außerdem erhält der Sachbearbeiter vorgegebene Textbausteine, wobei einige Textstellen bereits von Juristen vorformuliert sind und ohne Änderungen in die Dokumente übernommen werden. Damit soll sichergestellt werden, dass nicht auf Grund von falschen Formulierungen rechtliche Konsequenzen auf das Unternehmen zukommen …

Weiterlesen auf: aconso AG

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an