digital publishing ist „State of the Art der E-Learning Branche“

|
two smiling women starring on silver MacBook inside well-lit room
Foto von Mimi Thian

Die ausgezeichneten Angebote „Interaktive Sprachreise“, der Business Intensivkurs sowie das Blended Learning-Kurskonzept CLT Live der Online-Sprachschule CLT haben damit den als höchste Auszeichnung der Bildungsbranche 2010 eingestuften Preis erhalten. Die Jury würdigte die herausragende Qualität der Sprachlernlösungen von digital publishing unter anderem im Hinblick auf die didaktische Konzeption und ihren Beitrag zur Verbesserung und Erleichterung von Lernen und Lehre im Sprachunterricht. Besonders in den Bereichen Benutzerfreundlichkeit, Gestaltung und Struktur der Sprachlernprogramme setze dp Maßstäbe. Überdurchschnittlich hoch sei außerdem der pädagogisch-didaktische Wert der Kurse.

Der Worddidac Award wird von der Worlddidac Foundation verliehen, einer unabhängigen, internationalen Stiftung mit Mitgliedern in 43 Ländern. Der Preis wird an Angebote vergeben, die sich in den Bewertungskategorien Qualität, ökologische Verträglichkeit, pädagogischer Wert, Bedienungsfreundlichkeit, Ästhetik, Wirklichkeitsnähe bei Software, Multifunktionalität, Anpassbarkeit, Design, Innovation, Interaktivität und Preis-Leistungs-Verhältnis besonders hervorheben.

www.digitalpublishing.com

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an