silver iMac near iPhone on brown wooden table
Foto von Domenico Loia

HRM.de präsentiert

Webinar „Strategische Personalplanung“

Thema:

„Strategische Personalplanung“ – Kennzahlen

zur Steuerung einer effektiven und effizienten

HR-Arbeit

Datum und Uhrzeit:

Dienstag, 16. März 2010, 10-11 Uhr

Referent
Thomas Faust

Senior Consultant, Dr. Geke & Associates GmbH. Herr Faust hat nach seinem Berufsstart in einer breit aufgestellten Unternehmensberatung einen Masterstudiengang im Demografiemanagement absolviert. In der Zeit danach entwickelte er sich zum Spezialisten für strategische Personalplanung und Demografiemanagement. Für DG&A ist er seit 2 Jahren als Projektleiter und Produktentwickler für diese Themen zuständig.

Beschreibung
Die kommenden Jahre werden das Talent Management in deutschen Firmen vor große interne und externe Herausforderungen stellen. Intern sind es vor allem die Alterungsprozesse und Verrentungswellern, die Produktivitäts-, Kapazitäts- und Kompetenzrisiken darstellen. Für die Mehrheit der deutschen Unternehmen zeigen Benchmarks zur innerbetrieblichen Altersstrukturentwicklung einen deutlich ansteigenden Mitarbeiterbedarf aufgrund der beginnenden Verrentung der Babyboomer ab dem Jahr 2015 auf. Nicht nur für lang- sondern auch für mittelfristige Personalplanungen gibt es in den Ergebnissen immer wieder Überraschungseffekte, da Ursache und Wirkung zeitlich entfernt liegen und meist komplexer Natur sind.

Mit Hilfe der strategischen Personalplanung sind Sie in der Lage, Ihre unternehmensspezifischen Risiken jahresgenau zu identifizieren. Damit können Sie das Talent Management zielgerichtet zur Minimierung der Risiken steuern. Sie werden in die Lage versetzt, die Risikobetrachtungen mit Kostenberechnungen zu hinterlegen, und so Entscheidungen hinsichtlich des Umbaus Ihres Mitarbeiterportfolios auf umfassender Informationsbasis zu treffen. Kennen Sie die Entwicklung ihrer Belegschaft hinsichtlich Anzahl, Kompetenzen und Alter, so können Sie auch leichter Leitbilder für Ihre HR Strategie, Organisation und Prozesse entwerfen.

Mit Hilfe der Szenariotechnik ist es möglich, auch in wirtschaftlich turbulenten Zeiten Planungen aufzustellen, von denen Sie gut begründbare Maßnahmen ableiten und umsetzen können.

Inhalte des Vortrags:

  • Grundlagen: Modelle und Szenarien
  • Vorgehen: Methoden und Instrumente, Integration in die Personalarbeit
  • Ergebnisse: von der Altersstruktur über Kennzahlen hin zu operativen Maßnahmen
  • Transfer der Ergebnisse: Steuerung des Mitarbeiterportfolios
  • Fazit
Ihr Nutzen:
Das Webinar legt die Hintergründe und die Dringlichkeit einer strategischen Personalplanung offen, strukturiert ihren Aufbau und stellt die wichtigsten Instrumente vor. Sie erfahren, wie das Thema derzeit in deutschen Unternehmen betrieben wird, und welches die größten Herausforderungen in Konzeption und Umsetzung sind. Dabei gehen die Referenten auch auf topaktuelle Instrumente ein. Sie lernen, wie Sie die strategische Personalplanung erfolgreich umsetzen und etablieren. Sie können interaktiv Ihre konkreten Fragen einbringen.
Zielgruppe:
Das Webinar gibt strategisch und operativ relevante Denkanstöße für die Führung von Personalbereichen sowie für HR Strategen und Controller. Es richtet sich an Personalmanager, die Wege kennenlernen wollen, wie das Mitarbeiterportfolio und die Unternehmensstrategie aufeinander abgestimmt werden können. Aufgrund der aktuellen und zukünftigen Risiken lernen Sie die Möglichkeiten der Umgestaltung des Mitarbeiterportfolios kennen. Da Sie erfahren, wie Sie auf diesen Grundlagen personalwirtschaftliche Prozesse effizienter und effektiver steuern können, ist das Webinar auch für Praktiker geeignet.

Was Sie zur Registrierung benötigen

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie nur einen Internetbrowser. Es ist keine zusätzliche Software erforderlich. Um problemfrei teilzunehmen, sollte Ihr System gewisse Voraussetzungen erfüllen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Computer vor dem Webinar zu testen. Der folgende Link führt einen automatischen Test auf Ihrem Rechner durch: Verbindungstest starten.

Testzeit ca. 90 Sekunden.

Sie müssen alle fünf Stufen des Tests bestehen, damit Sie ohne Probleme an dem Webinar teilnehmen können. Hier finden Sie die erforderlichen Systemvoraussetzungen.

Bei der Anmeldung für ein Webinar erhalten Sie 1 Woche, 1 Tag und am Tag des Webinars eine Mail zur Erinnerung, in der Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten bzw. Ihren direkten Loginlink zu dem Webinar finden.