Stefanie Heine tritt als Chefredakteurin bei HRM.at an

two smiling women starring on silver MacBook inside well-lit room
Foto von Mimi Thian

Stefanie Heine bildete sich nach ihrem geisteswissenschaftlichen Studium an der Universität Bayreuth (Theaterwissenschaft/Germanistik/Philosophie) zur Online-Redakteurin weiter. Danach stieg sie beim heute größten europäischen Veranstalter von Personalmanagementmessen spring Messe Management als Pressesprecherin ein und betreute in ihrer Funktion Messen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2005 machte sie sich als Fachjournalistin mit Schwerpunkt Human Resource Management (HRM) selbständig und schrieb unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und das österreichische HRM-Magazin „Personalmanager“.

Die 37-Jährige soll das Portal „HRM.at“ nach seinem erfolgreichen Relaunch im letzten Jahr inhaltlich ausbauen.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an