Ein Herz für die Lohnbuchhaltung im Wandel: Wie kann ich die Anforderungen bewältigen und welche Hacks ergeben sich daraus mit Olaf Wiese (Episode #85)

Olaf Wiese ist seit 37 Jahren in Lohnbüros und der Digitalisierung unterwegs. Er ist Gründer und Gesellschafter der adata Software GmbH. Covid hat gezeigt, dass sich alle 14 Tage die gesetzlichen Bestimmungen geändert haben, sodass man mit dem Umsetzen der Gesetze schon fast nicht mehr hinterhergekommen ist. Da hat das Sprichwort „in der Ruhe liegt die Kraft“ glatt eine konkrete Anwendung gefunden, denn Olaf Wiese macht es glasklar: Alles Digitalisieren, was uns das Leben einfacher macht, denn das bringt Geschwindigkeit.