Hier treffen sich die Experten: TDS-Personalkongress 2008

person sitting beside table
Foto von Ant Rozetsky

Die Bandbreite der Themen ist groß: Sie reicht vom aktuellen Arbeits- und Tarifrecht über Mitarbeitermotivation und strategisches Kompetenzmanagement bis zur Work Life Balance und Rekrutierungsstrategien in Zeiten des Fachkräftemangels. Personalarbeit in der Praxis steht in den Anwenderforen im Vordergrund. Dort kommen Personalverantwortliche von Unternehmen wie der Landesbank Berlin, o2, AREVA, dem Flughafen Nürnberg und dem Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg zu Wort. Sie beleuchten Aspekte wie das Qualitätsmanagement beim Outsourcing, die leistungsorientierte Bezahlung oder den Einsatz der digitalen Personalakte. Außerdem können sich die Kongressteilnehmer über die Softwarestrategie der TDS informieren. Mit Workshops zu aktuellen Tarifthemen sowie Tipps und Tricks zu den verschiedenen Modulen von TDS-Personal kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Symposien bieten darüber hinaus Raum für den praktischen Erfahrungsaustausch mit Personal-Spezialisten. Für neue Perspektiven im Personalwesen sorgt unter anderem Hans-Dieter Herrmann, der Psychologe und Motivationstrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, mit seiner Keynote „Leistungssport als Vorbild der Personalführung und –entwicklung.“

Weitere Informationen zum TDS-Personalkongress 2008 sowie die vollständige Agenda finden sich unter www.tds-personalkongress.de. Dort können sich Interessierte auch anmelden. Bildmaterial steht unter www.tds-personalkongress.de/presse zum Herunterladen bereit.

Thomas Eggert

Geschäftsführer bei BEGIS GmbH

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an