Der Umsatz eines Unternehmens ergibt sich aus der Summe aller Verkaufspreise multipliziert mit der jeweiligen Absatzzahl und beschreibt alle Einnahmen, die ein Unternehmen durch den Verkauf seiner Produkte erzielt. Durch Division mit der Summe der Vollzeitäquivalente wird ersichtlich, wie viel Umsatz durchschnittlich pro einer Vollzeitstelle entsprechender Einheit erreicht wird. Diese Kennzahl gibt Aufschluss über die Effizienz und Mitarbeiterintensität sowie der sich daraus ergebender Kosten. Sie ist jedoch von der Mitarbeiterzahl abhängig und sollte deshalb für eine höhere Aussagekraft über mehrere Jahre betrachtet werden.

 

Formel:

Rechenbeispiel:

 

Ähnliche Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.