Beschreibt, wie viel Geld durch einen Euro Investition in Personal (Personalkosten/-aufwand) erwirtschaftet werden konnte. Dadurch lässt sich die Rentabilität dieser Investition einschätzen. Hierfür wird der Umsatz des Unternehmens unter Abzug operativer Kosten und aller anfallenden Personalkosten, also der operative Gewinn nochmals durch den Personalaufwand dividiert. Bestenfalls erhält man ein Ergebnis, das größer als 1 ist, denn das zeigt, dass der Umsatz höher ist, als die Investition und sich die Investition somit ausgezahlt hat. Alle Werte unter 1 wären unrentable Investitionen.

 

Formel:

 

Rechenbeispiel:

Ähnliche Einträge