Eklat um Damenwahl bei der Telekom – Frau an der Spitze

black rolling chairs beside brown table
Foto von Drew Beamer

Mit Marion Schick wird eine einstige Ministerin und Managerin neue Personalchefin bei der Deutschen Telekom. Doch trotz ihrer Qualifikationen stößt Schicks Wahl bei Arbeitnehmervertretern auf wenig Gegenliebe, wie das HANDELSBLATT schreibt. Die Telekom will drei der sieben bislang männlichen Vorstandsposten künftig mit Frauen besetzen. Neben Kritik an der Wahl gibt es aber auch Lob: „40 Prozent Frauen, und das schon vor 2015 – das ist großartig“, sagt etwa Monika Schulz-Strelow, Präsidentin der Initiative Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR).

Quelle: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/obermanns-damenwahl-endet-im-eklat/4356868.html

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an