Die Kennzahl der durchschnittlichen Vakanzdauer bis zur Stellenbesetzung, zeigt die fehlenden Human-Kapazitäten innerhalb eines Unternehmens an. Dafür multipliziert man die Anzahl der Vakanzen mit den nicht besetzten Monaten.

Formel:

Rechenbeispiel:

Ähnliche Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.