Gibt den prozentualen Anteil von Mitarbeitern an, die zwar für ein Unternehmen arbeiten, jedoch nicht direkt in diesem Unternehmen angestellt sind, zum Beispiel, weil sie aus einer Leasing-Firma vermittelt wurden oder Spezialisten, die von externen Partnerunternehmen stammen und für ausgegliederte Arbeitsbereiche des Unternehmens verantwortlich sind (z.B IT-Support). Hierzu wird die Zahl der Fremdmitarbeiter durch die Gesamtzahl der Mitarbeiter geteilt und mit 100 multipliziert.

Formel:

Rechenbeispiel:

Ähnliche Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.