Der durchschnittliche Personalaufwand beschreibt den Aufwand für einen Mitarbeiter in einer bestimmten Periode. Zu diesem Zweck muss der gesamte Personalaufwand durch die Anzahl der Mitarbeiter geteilt werden. Innerhalb einer Periode kann die Anzahl der Mitarbeiter variieren. Neben dem Gehalt werden auch sonstige Zuwendungen, variable Entlohnung (Boni), Lohnnebenkosten sowie Sozialabgaben des Arbeitgebers mit einbezogen.

Formel:

Rechenbeispiel:

 

 

Ähnliche Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.