HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG

HS – Hamburger Software ist einer der führenden deutschen Hersteller betriebswirtschaftlicher Software für kleine und mittlere Unternehmen.

Über HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG

HS – Hamburger Software ist einer der führenden deutschen Hersteller betriebswirtschaftlicher Standard-Software (Windows) für kleine und mittlere Unternehmen.

Mehr als 26.000 Kunden in Deutschland und Österreich setzen auf die Erfahrung und die Produkte von HS. Seit 1979 entwickelt und vertreibt HS branchenneutral einsetzbare, systemgeprüfte Anwendungen für die Bereiche

  • Auftragsbearbeitung
  • Finanzbuchhaltung
  • Personalwirtschaft.

Monatlich werden über 1.000.000 Löhne und Gehälter mit der Software von HS abgerechnet.

Investitionsschutz und Sicherheit gehören bei der HS – Hamburger Software zum Programm. HS garantiert den Anwendern Aktualität und dauerhafte Funktionstüchtigkeit der Software – durch zuverlässige Anpassung an neue gesetzliche Anforderungen und kontinuierliche Weiterentwicklung. Der Kunde steht im Zentrum sämtlicher Aktivitäten. Deutschlands größte Anwender-Hotline für kaufmännische Software – die HS Profiline – lässt keine Fragen offen.


HS bietet Ihnen die ideale Lösung für Ihren personalwirtschaftlichen Bereich.

Die HS-Programme zur Lohnabrechnung unterstützen Sie effektiv bei der Erstellung gesetzeskonformer Verdienstabrechnungen, während die HS-Programme zum Personalmanagement Ihnen mit der Digitalen Personalakte von HS und weiteren Modulen die Personalarbeit erleichtern, und so Zeit und Kosten sparen.

Angebote

HS Personalwesen
Ob Sie 50, 100 oder 1.000 Mitarbeiter haben – das GKV-zertifizierte Highlight der HS Produktlinie Lohnabrechnung lässt kaum einen Wunsch hinsichtlich Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit offen. Zur flexiblen Anpassung des Funktionsumfangs stehen folgende Erweiterungsmodule zur Verfügung:
– Elektronisches Bescheinigungswesen, Monats-DEÜV, Mehrfirmenverarbeitung, Bau, Statistikmeldungen, Pfändung, Tarife, Datenmodell, DATEV Datei-Schnittstelle.

HS Personalabrechnung
Die ideale Lösung für Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern. Einfach bedienbar und mit den gleichen Arbeitshilfen wie das im Funktionsumfang größere HS Personalwesen ausgestattet, führt Sie die HS Personalabrechnung auf Anhieb zu korrekten Verdienstabrechnungen. Mit folgenden Erweiterungsmodulen kann der Funktionsumfang erweitert werden:
– Elektronisches Bescheinigungswesen, Monats-DEÜV, Mehrfirmenverarbeitung, Bau, Statistikmeldungen, Pfändung, Kurzarbeitergeld, Datenmodell, DATEV Datei-Schnittstelle.

HS Personalmanagement
Aufgrund häufiger gesetzlicher Änderungen werden die operativen Aufgaben im Bereich Personalwirtschaft zunehmend komplexer und zeitaufwändiger. Angesichts von demografischem Wandel und Fachkräftemangel wächst zudem der Druck auf die Unternehmen, sich stärker der strategischen Personalarbeit zu widmen. Häufig fehlen den Betrieben jedoch die Zeit und ein geeignetes System für effiziente strategische Personalarbeit.

Die HS Programme zum Personalmanagement bieten Anwendern des HS Personalwesens professionelle und praxisorientierte Lösungen für die Personalarbeit „jenseits“ der Abrechnung. Die Software ist auf kleine bis mittelgroße Unternehmen zugeschnitten und unterstützt die wesentlichen Aufgabenbereiche der strategischen Personalarbeit:

Die Programme sind – im Zusammenspiel mit dem HS Personalwesen – einzeln oder in Kombination einsetzbar.

Stärken:

  • Zeitgewinn: Personaler können sich gezielt den Aufgaben widmen, die ihre Qualifikation erfordern. Das HS System unterstützt sie dabei und entlastet sie von Routinetätigkeiten und manuellen Arbeiten.
  • Kosteneffizienz: Aufgrund des modularen Aufbaus können Unternehmen mit dem HS Personalmanagement die jeweils dringendsten Handlungsbedarfe schrittweise angehen. Sie bezahlen für das, was sie benötigen.
  • Praxistauglichkeit: Die Programme sind schnell einsatzbereit. Für spezielle Anforderungen bieten sie vielfältige Möglichkeiten zur Anpassung an die Unternehmenssituation. Die hohe Praxisorientierung bei Funktionsumfang, -struktur und -nutzung sorgt dafür, dass die eingesparte Zeit bestmöglich eingesetzt wird.
  • Synergien durch Integration: Die HS Programme zum Personalmanagement lassen sich optimal mit dem HS Personalwesen verzahnen. Sie schaffen im Zusammenspiel die Basis für durchgängige Prozesse zwischen der Abrechnung und der strategischen Personalarbeit. Zudem erleichtert die Integration der Programme untereinander die Arbeit. So werden beispielsweise zentral definierte Kompetenzkriterien durchgängig in den Programmen HS Personalentwicklung und HS Stellenmanagement genutzt.


Mitarbeiter

Bitte melden Sie sich an um die Mitarbeiter zu sehen.