Academy for Industry

Experten für Technikdidaktik und Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung

Über Academy for Industry

💡 Warum brauchen technische Innovationen von der Erfindung bis zur Nutzung in der breiten Fläche ca. 20 Jahre? Weil den Menschen das Wissen darüber fehlt. Ich möchte einen Beitrag leisten, dass Innovationen schneller Akzeptanz und Verbreitung finden.

💓 Ich möchte gerade die Menschen begeistern, die besonders skeptisch sind oder gar Angst haben. Lernen bedeutet immer, dass man die Komfort-Zone verlässt. Daher liegt mir persönlich viel daran, dass die Menschen Freude am Lernen und Entdecken haben.

Wie ich das mache?
👉 ganzheitliches Trainingskonzept ausgehend von der Zielgruppe
👉 Projekt- und Chancemanagementkommunikation
👉 Softwareschulung
👉 Online- und Offline Workshops
👉 Ausbildung von Multiplikatoren z. B. Ausbilder*innen, Tech-Trainer*innen
👉 Online- und Offline BarCamps
👉 Produktion von Lernmedien wie z. B. Videos, Workbooks, WBTs, digitale Arbeitshilfen, digitalen Wissenslandkarten, Einsatz von QR-Codes, Screencasting etc.

Welche Themen und welche Innovationen?
Grundsätzlich geht es insbesondere um die Innovationen, die Arbeitsprozesse im Unternehmen stark verändern.
👉 Softwarerollouts z. B. CRM, LMS, MES
👉 Industrie 4.0 z. B. …as a Service, papierlose Produktion
👉 Digitales Büro z.B. cloudbasiertes Arbeiten

👱‍♀️ Ich bin Expertin für Technikdidaktik, innovative Lehr-Lernmethoden sowie technische Kommunikation und Benutzerakzeptanz.
Seit meinem Studium der Berufspädagogik mit Schwerpunkt Bildung & Technik an der TU Darmstadt beschäftige ich mich mit diesem Thema und baue aktuell ein Team aus weiteren Trainer*innen auf.

Treffen Sie uns

Mitarbeiter

Bitte melden Sie sich an um die Mitarbeiter zu sehen.

Downloads