Die beiden Experten Clive Sheperd und Laura Overton erläutern im neuen Whitepaper von e-Learning Anbieter SkillSoft verschieden Formen des e-Learnings, die Vor- und Nachteile sowie den Einsatz in der Unternehmenspraxis anhand von konkreten Beispielen. Das Whitepaper dokumentiert darüber hinaus, wie Personalentwickler und -manager eine zentrale Rolle in diesem Prozess einnehmen.

Die unterschiedlichen Ausprägungen von e-Learning, auf die Sheperd und Overton in ihrem Whitepaper eingehen, sind:

* Eigengesteuertes Lernen
* Live geführtes Web-Training
* Online-Studium oder Online-Qualifizierung
* Wissensaustausch - informelles Erlernen
* Simulationen sowie virtuelle Welten
* Lernen am PC im Klassenzimmer

Jede dieser Formen wird definiert und kurz analysiert und abgewogen. In weiteren Bereichen der Internetpräsenz der e-Learning Experten Sheperd und Overton sind ergänzende Infos und Dokumente hinterlegt.

Downloadadresse und Kontakt:

Download: http://www.skillsoft.de/Aktuell/Personalentwicklung_und_e-Learning/PE_und_e-Learning.asp

SkillSoft NETg GmbH e-Learning
Niederkasseler Lohweg 191
D-40547 Düsseldorf
E-Mail: info(at)skillsoft(dot)de
Telefon: 0211/1643

person writing on white paper
Foto von William Iven