Wer sich wohl fühlt, leistet mehr

woman sitting on sofa near tables inside room
Foto von AllGo - An App For Plus Size People

Das Unternehmen Westfalia-Automotive steht wie so viele andere vor den Herausforderungen des demografischen Wandels. Mit Hilfe des Projektes “demoBiB” will es die Beschäftigungsfähigkeit seiner Mitarbeiter verbessern.

Die Entwicklung und Herstellung von Anhängerkupplungen für PKW ist das Geschäft der Westfalia-Automotive GmbH im nordrhein-westfälischen Rheda-Wiedenbrück. Rund 40 Prozent der 700 Mitarbeiter sind 40 Jahre und älter.

Mehr unter: http://www.20jahre.com/menschen-mit-erfahrung/aktuelles/reportage/wer-sich-wohl-fuehlt-leistet-mehr

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an