Werbung

Wie steht es um die Skills im Jahr 2021?

Trotz oder wegen der Corona-Pandemie ist die Qualifizierung der Beschäftigten ein erfolgskritischer Faktor. Diejenigen, die jetzt handeln, haben die Chance, die momentane Krise zügig hinter sich zu lassen.

Ein massiver Veränderungsdruck hat im Jahr 2020 faktisch jedes Unternehmen dazu gezwungen, die Art und Weise zu überdenken, wie gearbeitet wird. Ein entscheidender Bestandteil dabei ist nun die Unterstützung der Mitarbeitenden, ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten – und neue zu erwerben.

Laut der jüngsten Degreed-Umfrage “State of Skills” glauben fast die Hälfte der gut 5.000 befragten Beschäftigten aus acht Ländern, dass ihre derzeitigen Kenntnisse in spätestens fünf Jahren veraltet sind. Besonders hoch ist die Nachfrage nach technologischen Fähigkeiten, allerdings will ein Großteil auch die sozialen und kognitiven Fähigkeiten weiterentwickeln.

Wir laden Sie ein zu einer informativen Session mit Erkenntnissen zu den Schlüsselqualifikation sowie zu Einblicken und Handlungsempfehlungen für verschiedene Branchen.

Aufzeichnung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Referenten

Bodo Arnold

Bodo Arnold ist Sales Director bei Degreed Deutschland mit Erfahrung in strategischer und globaler Personalberatung, HR SAAS, Business Development und Customer Success Management. Bodo strebt die nachhaltige Wertentwicklung mit Kunden an sowie Innovationen und Wachstum zusammen mit einem leidenschaftlichen Team bei Degreed voranzutreiben.



Referenten

Bodo Arnold
Degreed Deutschland
Sales Director

Aus dem Event

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an