Wie setze ich Blended Learning und E-Trainings idealtypisch für die Führungskräfteentwicklung ein?

23.11.2021 14:45 Uhr

Die zunehmende Geschwindigkeit der Veränderungsprozesse in den Unternehmen setzt andere Kompetenzen bei Führungskräften voraus, als dies noch vor einigen Jahren der Fall war. Dies erfordert eine aktive Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte. Wie kann man diese idealtypisch und didaktisch sauber aufbereitet mit modernsten Blended Learning Journeys und E-Trainings bewerkstelligen? Auf diese und weitere Fragen geht Philipp Mehrtens von der Pink University ein.

Über Philipp Mehrtens

Philipp Mehrtens hat zum ersten Januar 2021 die neu geschaffene und für die strategische Ausrichtung der Pink University bedeutende Position des Geschäftsführers Vertrieb übernommen und ist somit CSO des Unternehmens. Er hat als stellvertretender Leiter der Personalentwicklung von PAWLIK Consultants im Bereich „Blended Learning” bereits vorher drei Jahre lang eng mit der Pink University zusammengearbeitet. Bevor Philipp Mehrtens in die PAWLIK Group wechselte, war der gelernte Diplom-Sportökonom und Diplom-Betriebswirt u.a. Geschäftsführer der börsennotierten HCI Capital AG.