Wie innovative Technologien das Recruiting verändern

Kaum ein anderer Bereich innerhalb des HR wird sich in den nächsten Jahren so stark verändern wie das Recruiting. Innovative Technologien wie beispielsweise Blockchain, SmartContracts, Künstliche Intelligenz, Chatbots und interaktive Dashboards haben eine zunehmende Digitalisierung praktisch aller Recruiting-Prozesse zur Folge. Neue Möglichkeiten in den Bereichen Datenveredelung und Datenauswertung (Big Data) führen ausserdem zu mehr Transparenz im Recruiting und damit auch zu einer präziseren und besser messbaren Hiring-Qualität. Im Weiteren müssen Arbeitgeber lernen, dass sich auch das Verhalten der Arbeitnehmenden verändert, und dass diese zunehmend die Chefs am Verhandlungstisch sind.

Die Veränderungen werden schrittweise auf uns zukommen. Dies verschafft Spielräume, um die neuen Technologien und deren Chancen zu verstehen, und mit ihnen zu experimentieren. Peter B. Müller zeigt in seinem Webinar, was heute bereits Realität ist, und was sie in naher Zukunft erwarten können.

Über Peter B. Müller

Peter B. Müller bekleidete nach seiner kaufmännischen Ausbildung sowie kontinuierlicher Weiterbildung in den Bereichen Verkaufsleitung, Betriebswirtschaft und General Management diverse Führungsfunktionen in verschiedenen Industriezweigen. Ab 1991 konzentrierten sich seine beruflichen Aktivitäten auf die Personalbranche, wo er zunächst als Geschäftsführer und Inhaber einer renommierten Personalvermittlungsfirma tätig war. 1997 gründete er mit «Humanline» (heute: Jobscout24) die erste Internet-basierte Jobbörse der Schweiz. Als sich 2002 die Gelegenheit bot, seine Firmenanteile zu verkaufen, gründete er kurz darauf ein neues Unternehmen, das sich auf die automatisierte und medienbruchfreie Erstellung und Publikation von Anzeigen fokussierte, etwas, was es bis dahin noch nicht gab. 2012 gründete Peter B. Müller schliesslich die heutige solique ag, die auf Basis modernster Technologien innovative Multiposting-Lösungen für erfolgreiches Recruiting und das Employer Branding entwickelt und weltweit vertreibt. Im Rahmen der Weiterentwicklung fokussiert die solique ag – auch unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) – zunehmend auf die Bereiche Analytics, Programmatisches Job Advertising und Autonomes Active Sourcing für zielgruppenspezifisches und performancebasiertes Recruiting.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an