Werbung

Von 4 Mal im Jahr zu 4 Minuten am Tag - Brutale Relevanz als Schlüssel zum Lernerfolg

Im Vortrag werden unterschiedliche Aspekte vom ‚Modern Workplace Learning‘ beleuchtet: Beim ‚Human Centred Design‘ geht es um die Fokussierung auf den Mitarbeiter und seine Bedürfnisse am Arbeitsplatz. Bei der ‚Technologie‘ wird beleuchtet, welche Dimensionen beim Aufbau eines Learning Ecosystems zu beachten sind. Beim Thema ‚Content & Experience‘ wird die Integration von Performance Support und Erstellung von relevanten Learner Experiences erörtert und bei der ‚Lernkultur‘ geht es um die Erreichung einer Kultur des kontinuierlichen Lernens.

Aufzeichnung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Referenten

Tim Burmeister

Tim Burmeister hat 20 Jahre Erfahrung im Learning & Performance Bereich und hat unter anderem für Unternehmen gearbeitet wie Accenture, Apple, Barclays, imc, MediaMarktSaturn und weitere. In seiner Rolle als Learning Transformation Manager bei GP Strategies begleitet er Unternehmen und L&D-Abteilungen bei der Transformation ihres Bereiches und hilft, Modern Workplace Learning bereit zu stellen, angefangen bei der Strategie, dem Umbau von Learning Teams, der Implementierung von moderner Learning Technologie und dem Wichtigsten, der Verankerung von L&D im Business. Ebenso beleuchtet Tim die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Arbeitswelt von morgen und auf L&D.

Referenten

Tim Burmeister
GP Strategies
Learning Transformation Manager

Aus dem Event

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an