Visionäre Lernkonzepte umsetzen – Nie war die Zeit günstiger als heute

Die aktuelle Covid-19 Krise hat unsere Arbeitswelt auf den Kopf gestellt und nachhaltig verändert. (der Einfluss ist nicht mehr revidierbar). Neueste Studien zeigen, dass der Aufbau von Fähigkeiten als noch wichtiger erachtet wird als zuvor. Die eigenen Mitarbeiter rücken in den Fokus, Weiterbildung und Umschulung sind günstigere und schnellere Alternativen als der Einkauf von Kompetenzen.

Doch ist Lernen kein Selbstläufer. Technologie muss diese Entwicklung ermöglichen und unterstützen. Das Lernen muss in die tägliche Arbeit einfließen, Lernende müssen für sie relevante Schulungen finden können, Manager müssen dabei unterstützt werden, gute und hilfreiche Lernempfehlungen zu geben. Nur eine große Lernbibliothek bereitzustellen, löst diese Aufgaben nicht. Engagement der Lernenden, Relevanz der Themen, Klarheit des Angebots – all das ist erforderlich, um erfolgreiches Lernen dauerhaft umzusetzen.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an