Virtuelles Führen in der Zukunft

Pandemiebedingt führen viele Organisationen ihre Teams vollständig oder teilweise virtuell. Home Office und Remote Work sind zum “neuen Normal” geworden. Überraschend für viele ist, dass die damit verbundenen Veränderungen besser funktioniert haben, als es ursprünglich erwartet wurde. Dennoch bewegen wir uns in einem äußerst volitalen, fragilen Umfeld und es bleiben vielfältige Fragestellungen offen. Im Vortrag teilen wir unsere Erfahrung, geben konkrete Tipps zur Umsetzung und einen Ausblick, worauf es in Zukunft ankommen wird.

Über Daniel Holzinger

Seit Mitte 2011 begleitet Daniel Holzinger Unternehmen und Organisationen auf der Reise zu neuen Arbeitswelten. Als Architekt neuer Arbeitsformen arbeitet er mit einem ganzheitlichen End-to-End Beratungs- und Transformationsansatz. Er blickt auf rund 20 Jahre Erfahrung in der Beratungs- und Informationstechnologie-Branche zurück. Er bekleidete internationale Managementpositionen als COO, Vice President und Geschäftsführer in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Public Relations, Partnermanagement, Business Development, IT und HR. Darüber hinaus war er mehrere Jahre als Lektor für Marketing- und Vertriebscontrolling an der FH Wien tätig. Mit seiner Unternehmensberatung colited ist er langjähriger Kooperationspartner von LogMeIn.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an